Zutaten:

  • 2 Dosen Birnen
  • 5 Quitten
  • 4 EL Zucker
  • 1 MSP Bourbon Vanille Pulver
  • 100 gr (frisch gemahlenes) Dinkelmehl
  • 70 gr kalte Butter/Kokosöl
  • 70gr Zucker
  • 1 MSP Bourbon Vanille Pulver

 

 Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Birnen und Quitten vom Gehäuse entfernen und in ca. 1×2 cm große Stücke klein scheiden. Die 4 EL Zucker mit der Vanille vermischen und eine große Keramikform mit Kokosöl einfetten, Obst rein und mit dem Vanillezucker überstreuen und durchmischen.

Für die Streusel das Mehl, die Butter, den Zucker und die Vanille zu einer Mürbeteig-ähnlichen Masse verkneten und über das Obst verbröseln.

Ab in den Ofen, nach 20 Min evt. 4 cl Wasser in die Form geben. Das ganze bleibt für ca 30-40 Min im Ofen.

Ich empfehle Vanilleeis und geschlagene Sahne dazu. Einfach Himmlisch!
Nichts kann einem einen schönen Herbstnachmittag mehr versüßen!